Geschichte & Gründung

 

Im Jahr 1930 wurde die Firma von Gustav Bothe in der Schloßstraße 9 in Liebenburg gegründet. Dort blieb er einige Jahre, bis irgendwann klar wurde, dass ein einfacher Schuppen zu klein ist, um ein Unternehmen zu führen. Also entschloss er sich im Jahr 1950 in der Schloßstraße 10 einen Neubau zu errichten, in dem sich auch heute noch die Firma befindet.

1981 übernahm sein Sohn Günther Bothe die Firma und führte diese weiter bis 1996.

Sein Sohn Ralf begleitete seinen Großvater als Kind oft mit zu Baustellen. Ein ernsthaftes Interesse an dem Beruf entwickelte er jedoch erst als Jugendlicher.

1980 begann er seine Lehre in einem Betrieb aus Goslar und arbeitete später als Geselle im Familienbetrieb.

Seinen Meisterbrief erhielt Ralf Bothe im Jahr 1988 und übernahm die Firma in dritter Generation 1996.

2012 beendete sein Sohn Niklas die Dachdeckerlehre im Familienbetrieb. Danach arbeitete er

3 Jahre als Geselle, um berufliche Erfahrungen zu sammeln und bestand im Jahr 2016 erfolgreich seine Meisterprüfung.

Jetzt ist er als Meister im Betrieb für die Baustellenplanung und Kundenbetreuung zuständig und seit 01.01.2022 zweiter Geschäftsführer des Familienunternehmens. 


Vier Generationen, seit 92 Jahren!

Seit 01.01.2022 ist Niklas Bothe in vierter Generation zweiter Geschäftsführer
des Familienunternehmens an der Seite seines Vaters.